Ihr Ansprechpartner rund um Digitalisierung

Mit unserem Knowhow entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen für Probleme oder analoge, komplexe Arbeitsweisen unserer Kunden.

Arbeitsplatz LeonArbeitsplatz Fabian

Schon in früher Jugend entwickelte sich ein großes Interesse an Elektronik und Informatik, welches die beiden Geschäftsführer Leon und Fabian als Hobbys auslebten. Die langjährig angereicherte Erfahrung wurde zur breiten Wissensbasis und ermöglicht Schaeth die vollkommend branchenungebundene Arbeit.

Durch stetige kleinere, private Anfragen zur Unterstützung im Bereich IT und Softwareentwicklung bauten Fabian und Leon ihr Portfolio auf. Als Feuerwehrleute stemmten sie in Zusammenarbeit mit dem EDV-Verantwortlichen der Feuerwehr Erlenbach Teile der dortigen IT-Systeme und entwickelten in enger Zusammenarbeit nützliche Anwendungen und Tools. Zudem waren beide im Alter um 15 als Entwickler in der Minecraft-Szene bei einigen der größten Game-Netzwerke aktiv. Eigene Server besaßen sie schon seit sie denken können, um Webseiten und verschiedene Dienste zu hosten.

Die Gründung

Während ihrer Ausbildung kam der Entschluss, den nächsten Schritt zu gehen. Mit gutem Timing aus ersten Kundenprojekten gründeten Fabian & Leon Schaeth, eine Kombination der beiden Nachnamen der Gründer (wirklich sehr unkreativ…).

Nach einigen Hürden und Gründung im Juni 2020 fiel der Startschuss mit dem ersten Kunden – es stand die Digitalisierung eines Gasthofs an. Gleichzeitig arbeitete Schaeth an einer Lösung für Apotheken, die einen Software-Altbestand auf ein neues Level bringen möchte. Aus dieser Zusammenarbeit ging das erste eigene Produkt hervor: Apothea.

In der globalen Pandemie setzte sich Schaeth stark in Form von einigen kleineren Projekte für die Unterstützung im Bereich der Jugendarbeit ein, da persönliche Treffen nicht mehr stattfinden konnten. Durch die professionelle Arbeit sprach sich der Name des Unternehmens schnell in der Würzburger Region herum, während sich durch gute Verbindungen in den Odenwald auch Projekte aus dem Raum Michelstadt anbahnten.

Wir sind stolz, an immer neuen Projekte zu arbeiten und sammeln fleißig neue Ideen zu weitere Produkten. Wir sind sehr gespannt, wo die Reise noch hingeht. Im letzten Jahr konnten wir zudem unser Team weiter aufstocken — für umfangreiche Projekte setzen wir auf unser Netzwerk aus talentierten externen Entwickler*innen und Designer*innen.

Team

„Wir digitalisieren branchenungebunden & ohne Grenzen, denn wir sind überzeugt von einer digitalen Zukunft.“

— Fabian & Leon, Geschäftsführer

Über Fabian

Schon mit 12 Jahren begann ich, mir das Entwickeln von Software selbst beizubringen. Während meiner Jugend wickelte ich viele kleine Projekte ab und wirkte bei Größeren in verschiedenen Teams mit. Wie Leon war ich Entwickler bei zwei der größten deutschen Minecraft-Netzwerke.

Nach meinem Abitur begann ich ein duales Studium der Angewandten Informatik bei einem Maschinenbauunternehmen, wo ich an der Visualisierungssoftware entwickelte. Nach einem Jahr stellte ich fest, dass ein Studium für mich zu theoretisch ist, weshalb ich firmenintern auf eine Ausbildung wechselte. Verkürzt auf eineinhalb Jahre arbeitete ich in dieser Zeit in der neu gegründeten Abteilung Industrie 4.0. Die Themen dort waren Internet of Things, Platform as a Service, Cloud-Architekturen, Digital Twin und Machine Learning.

Über Leon

Als begeisterter Linux-User bin ich „seit klein auf“ auf Linux-Systemen zuhause. Dazu gehören unter anderem Projekte mit Raspberry Pis, AVR-Microcontrollern und externer Elektronik auf der einen Seite sowie Server-Umgebungen und Docker auf der anderen.

In meiner Schulzeit entwickelte ich mit Fabian eine Lösung zur Ausbreitungsprognose von Gefahrstoffen und Messtruppverwaltung im Feuerwehrbereich. Meine Ausbildung machte ich im gleichen Unternehmen, wo besonders die Themen Industrie 4.0, IoT Edge und Docker eine Rolle spielten.

Unsere Leistungen

Unsere Dienstleistungen umfassen eigene Produktentwicklungen, Hosting von Software sowie Bereitstellen externer Entwickler für euer Projekt. Neben der reinen Softwareentwicklung unterstützen wir auch bei der Produktentwicklung, beispielsweise durch Konzeptionierung für den 3D-Druck oder kleinerer elektronischer Prototypen.

Software Entwicklung

  • Plattformübergreifende App-Entwicklung (Xamarin, Blazor)
  • Desktopanwendungen (Native/Web)
  • Webanwendungen
  • Backendentwicklung (ASP.NET)

Digitalisierung

  • Internet of Things
  • Industrie 4.0
  • Machine Learning / AI

Hosting

  • OpenSlides
  • Jitsi Meet
  • Nextcloud
  • Mailcow
  • ERPNext
  • WordPress
  • GitLab
  • Taiga

Nicht das dabei, was Sie suchen? — Sprechen Sie uns an. Wir sind immer offen, Neues zu lernen!